Überzeugende Leistung und höchster Produktschutz

Die Uhlmann-Zuführsysteme für Liquida arbeiten ebenso effizient wie schonend. Die servogesteuerte LiPro-Zuführung nimmt Vials, Ampullen, Karpulen oder Fläschchen mittels Vakuumgreifer auf und legt sie positionsgenau in die Blisterhöfe ab.

Das innovative Zuführsystem SyPro ist perfekt auf Handling und Einlegen von Spritzen aus Glas oder Kunststoff ausgelegt. Auch hier gelangen die sensiblen Produkte maximal schonend in die Blister. Bei Klemmpackungen fixiert eine Eindrückstation bei LiPro und SyPro die Produkte behutsam in der Packung.


Die Vorteile:

  • Roboter mit flexiblem Vakuumgreifer
  • Wenige und einfach zu wechselnde Formatteile
  • Schonende Etikettenbehandlung und Vermeiden von Produktbruch
  • Automatisches Leerfahren der Anlage – keine manuelle Produktentnahme nötig

 

High-End-Kontrolle vom einzelnen Produkt bis zur Palette

Haben alle Pens, die an der BLU 200 manuell eingelegt werden, einen eindeutigen Code? Dies wird mittels VisioRead-Kamera im Prozess geprüft, ebenso wie die Lagerichtigkeit und Vollständigkeit der Bestandteile in einem Blister. Ab Prüfzeitpunkt wissen Sie genau, welcher Pen in welchem Blister ist und können ihn über den gesamten Verpackungsprozess verfolgen. Dank Medical Device Tracking ist auch gewährleistet, dass nur Gutblister über die Direktübergabe zum Kartonierer C 200 gelangen, fehlerhaft oder teilbefüllte werden produktschonend ausgeschleust. Der Trackingprozess wird im Kartonierer C 200 inline oder mit der S 500 und in den beiden Komponenten des Endverpackers ECP 12 nahtlos fortgesetzt. Für durchgehende Kontrolle vom einzelnen Pen bis zur Palette. Die Track & Trace Datenbank garantiert sicheren Austausch der Daten auch mit übergeordneten Systemen.

IHR ANSPRECHPARTNER

Nach oben