Kompakt und flexibel auf dynamische Märkte reagieren

Bewährte Technologie, Flexibilität beim pharmasicheren Verpacken kleiner, zielgruppenspezifischer Auflagen von 10.000 bis 70.000 Packungen? Mit starker Leistung bei Standardformaten, bei großen, biegesteifen Alublistern und speziellen Solidaformen?

Ob beim regulären Verpacken von Solidaprodukten oder mit individuellem Containment in der Blistermaschine: Die Blisterlinie BEC 300 ist hier wie dort Ihre Mehrwertmaschine in der Kompaktklasse: Blistermaschine,  Kartonierer und Zuführung sind zu einer perfekten Einheit vernetzt. Um die Linie auf Ihre Vorgaben abzustimmen, können Sie zwischen verschiedenen Zuführungen und zwei Kartonierern wählen – C 2155 für bis zu 150 und C 2305 für bis zu 300 Faltschachteln pro Minute. Ganz gleich, für welche Konfiguration Sie sich entscheiden: Ihre BEC 300 sorgt für einen durchgängig perfekten Verpackungsprozess.

Die Vorteile:

  • Walzensiegelung für alle Folientypen und optimale Blister
  • Rotative Faltschachtelzuführung für sicheres Verarbeiten unterschiedlichster Kartonqualitäten
  • Einfaches, intuitives Bedienen und schnelle, geführte Formatteilwechsel dank Bediensystem SmartControl
  • Vorbereitet für alle Folienarten,  Produktformen, Faltschachteln und Gebrauchsinformationen; Blisterhöfe bis 40 mm Länge und Faltschachteln bis 100 mm Höhe 
  • Verkleidungskonzept mit guter Ergonomie und bestem Produkt- und Personenschutz
  • Verschlussarten: Einsteckverschluss oder Originalitätsverschluss mit Heißleim

Blistermaschine:

Max. Leistung 300 Blister/Min.
Max. Formatbereich [Vorschub x Breite ] 200 x 145 mm
Max. Ziehtiefe 12 mm

Kartonierer C 2155 / 2305:

Max. Leistung 150 / 300 Faltschachteln/Min.
Max. Faltschachtelgröße [A x B x H] 115 x 100 x 170 mm / 105 x 105 x 155 mm
Max. Blisteranzahl: 14
Max. Blisterstapelhöhe 95 / 100 mm
Verschlussarten: Einsteck- und Heißklebeverschluss

IHR ANSPRECHPARTNER

Nach oben