Innovativ und integriert: das Ausschleusen beschädigter Tabletten

Den Ausschuss beim Abfüllen von Tabletten in Flaschen um bis zu 99 Prozent reduzieren: Hierfür hat Uhlmann eine innovative Einzeltablettenausscheidung für die Flaschenlinie IBC 150 entwickelt. Das optionale Modul kontrolliert die Tabletten bereits im Tablettenzähler, identifiziert beschädigte Produkte und schleust sie gezielt aus – mit weiterhin hoher Produktionsgeschwindigkeit. Dabei gelangen nur intakte Tabletten in die Flasche, es werden beispielsweise lediglich drei Tabletten aus dem Prozess entnommen anstelle von drei komplett befüllten Flaschen.


Die Vorteile:

  • Reduzieren des Ausschusses um bis zu 99 Prozent
  • Produktkontrolle bereits im Tablettenzählsystem
  • Sicheres Identifizieren und Ausschleusen beschädigter Tabletten
  • Werkzeuglose Montage und Demontage der Auswurfrohre
  • Nahtlose Integration in die Flaschenlinie IBC 150
  • Zentrales, intuitives Bedienen via Maschinen-HMI SmartControl

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Nach oben